Ängste und Zweifel überwinden – Es gibt doch schon so viele


Ängste und Zweifel überwinden – Es gibt doch schon so viele.

 

Zu diesem Thema habe ich vor Kurzem erst ein Video auf Youtube hochgeladen.

 

Da es mir aber so wichtig ist und ich mir sicher bin, dass du danach endlich dein Ding durchziehst, habe ich mir gedacht, dass ich es einfach noch einmal hier auf meinem Blog bearbeiten muss.

 

ES GIBT DOCH SCHON SO VIELE!

 

Schauen wir uns mal an, wie die Situation meistens ist.

 

Du erzählst deinen Freunden und Bekannten von deinem, Traum, deiner Vision und deinen Zielen. Du bist voller Begeisterung und Motivation, weil du endlich das gefunden hast, wofür du brennst. Du weißt nun ganz genau, was dich glücklich macht und dich erfüllt. Du fühlst dich wie neu geboren. Voller Energie willst du nun sofort anfangen, deinen Traum zu Leben. Doch, das einzige was von ihnen kommt ist der folgende Satz:

 

„Was? Hör auf! Vergiss es! Es gibt doch schon so viele! Such dir lieber was normales.“

 

Bummmmm…. Der hat gesessen. Deine Begeisterung und deine Motivation schwinden… Du fängst an, nachzudenken und beginnst zu zweifeln. „Ist das wahr? Gibt es wirklich schon so viele, die das machen? Du grübelst und grübelst …

 

„Stimmt, diese Person hat recht, es gibt schon so viele.“

 

Und schon ist er tot… dein Traum! Noch bevor du überhaupt angefangen hast, ist es auch schon wieder vorbei.

 

Was machst du nun? Gibst du jetzt auf?

 

Lässt du dich von solchen Leuten entmutigen?

 

Lässt du es zu, dass sie deinen Traum zerstören?

 

Lässt du dir von diesen Energievampiren deine Begeisterung für deinen Lebenstraum nehmen?

 

Oder nimmst du das als Motivation und fängst gerade deshalb an und startest jetzt voll durch?

 

Du hast die Wahl…

 

Wenn du dich immer noch nicht entscheiden kannst und zweifelst, dann will ich dir hier mal erzählen, warum du auf solche Meinungen nichts geben sollst. Lies einfach weiter.

 

Okay es mag stimmen, es gibt schon viele… Wahrscheinlich auch schon sehr viele in deinem Bereich, in dem du etwas starten möchtest.

 

Aber in welchen Bereichen gibt es noch keine Menschen? Wo waren die Menschen noch nicht? Sie waren sogar schon auf dem Mond.

 

WORAUF ES WIRKLICH ANKOMMT…

 

Stell dir mal einen kleinen Jungen vor, der ein riesiges Talent im Fußball ist. Seine Leidenschaft ist der Fußball. Der Kleine möchte irgendwann mal bei einem großen und erfolgreichen Fußballverein spielen. Er möchte Profifußballer werden.

 

Jetzt meine Frage an dich: Sagst du dem Jungen auch, dass er es vergessen soll, da es schon so viele gibt? „Es gibt schon so viele Profifußballer, vergiss es lieber, Junge. Da kannst du nicht erfolgreich werden.“

 

Nein? Warum denn nicht? Es gibt doch schon so viele Profifußballer?

 

Richtig, es kommt doch auf die Person an, die spielt und nicht auf das Spiel selbst. Noch einmal.

 

Es kommt doch auf die Person (also du) an, die spielt und nicht auf das Spiel (dein Traum) selbst.

 

Schreib dir diesen Spruch auf und hänge ihn irgendwo hin, wo du ihn täglich siehst! Ja, das ist ein Befehl!

 

Fußball ist seit etlichen Jahren gleich. Es geht darum, den Ball, also das Runde ins Eckige zu schießen, um das Spiel zu gewinnen. Daran hat sich nichts geändert. Seit Jahren ist das so.

 

Es gibt schon seit Jahren Profifußballer und jedes Jahr kommen neue hinzu. Messi, Ronaldo, Neymar, Ribery, Robben, Neuer usw.
Diese hätten doch auch sagen können „Ach, ich probiere es gar nicht, denn es gibt doch schon so viele“. Wäre das dumm gewesen? Und wie! Absoluter Schwachsinn wäre das gewesen.

 

LÄSST DU DICH JETZT UNTERKRIEGEN?

 

Also, warum willst du dann schon aufgeben, bevor du überhaupt erst angefangen hast? Wegen einigen Menschen, die nichts anderes zu tun haben, außer anderen ihren Traum auszureden?

 

Wirklich?

 

Nein, auf gar keinen Fall!

 

Ja, es gibt in deinem Bereich schon etliche Leute, die das machen, was du machen willst. Aber es kommt doch auf DICH an und WIE du es machst!

 

Es gibt tausende gute Sänger. Aber nicht um die Musik selber, sondern um den Künstler geht es. Genauso wie bei dir. Also ist die Aussage: „Vergiss es, es gibt doch schon so viele“ absoluter Bullshit.

 

Jeder Mensch ist anders. Jeder hat eine Message, die er/sie auf seine/ihre Weise rüberbringt.

 

Also, was gibst du noch auf die Leute, die alles schlecht reden? Nimm es ihnen nicht übel, sie wissen es einfach nicht besser. Lass dich davon aber nicht runterkriegen. Denke dir: „Jetzt erst recht“ und fang an.

 

Spätestens jetzt merkst du, dass solche Aussagen totaler Mist sind. Fang an DEIN Leben zu leben. Solange du auf die anderen hörst, tanzt du nach ihrer Pfeife. Und das willst du nicht.

 

Wenn du anfängst, dein eigenes Ding zu machen, erfährst du, was es heißt zu leben.

 

Also, hock dich hin, mach einen Plan und fang an!

 

Nicht irgendwann, sondern jetzt, denn du bereust selten das, was du gemacht hast, aber definitiv das, was du nicht gemacht hast.

 

Worauf warst du also noch?

 

Werde nicht einer von vielen, sondern der Beste und lebe deinen Traum!

 

Falls es dir immer noch an Motivation fehlt, dann schau dir bitte meine Videos auf meinem Youtubekanal an.

 

Wie denkst über dieses Thema? Lass es mich wissen und schreibe einen Kommentar dazu.

 

Alles Liebe

 

Dominik

 

You may also like

4 Kommentare

  • Jan
    20. Februar 2016 at 18:43

    hallo dominik,

    interessanterweise hat mich bisher nicht die viele sondern die wenige Konkurrenz gehindert. Nachdem ich 2009 viele englischsprachige self-improvement-blogs gelesen habe, hatte ich die Idee, was ähnliches in deutscher Sprache zu machen. Da ich fast nichts deutsches auf dem Gebiet fand, dachte ich mir, es gibt keinen Bedarf. Die deutsche Mentalität ist halt eine andere, sagte ich zu mir und legte die Pläne beiseite. Heute, wo viele Leute, wie auch du, durchstarten und auch Publikum erreichen bereue ich fast schon ein bisschen, nicht schon 2009 angefangen zu haben.

    • domikienzle
      14. April 2016 at 18:42

      Hallo Jan 🙂

      Wow echt? Gerade die wenige Konkurrenz hättest du ausnützen sollen 🙂
      Aber du kannst ja nicht wissen, dass die Persönlichkeitsentwicklung so krass an Fahrt gewinnt.
      Es ist meistens so. Da denkt man sich „Ach, das wird doch eh nichts und braucht keiner“ und in einigen Jahren beißt man sich in den Hintern.

      Ja, ich kann das verstehen, dass du es etwas bereust. Aber es hat vermutlich einen guten Grund, warum du erst jetzt anfängst. 🙂

      Liebe Grüße 🙂
      Dominik

  • Ronja
    20. Februar 2016 at 21:26

    Hey Dominik,

    super wichtiges Thema! 🙂 Danke, deine Worte sind mal wieder total motivierend.
    Das sollte man sich auch immer wieder, selbst wenn man schon „auf dem Weg“ ist, ins Gedächtnis rufen. Jeder hat mal diese Zweifel, auch ich. „Lohnt sich das überhaupt? Bin ich GENUG? Gibt es nicht zu viele, viel bessere Leute, als mich?“

    Danke für deine tolle Arbeit. 🙂

    Liebe Grüße,
    Ronja

    • domikienzle
      14. April 2016 at 18:38

      Hallo Ronja 🙂

      Vielen Dank für dein Feedback!
      Freut mich, dass ich dich etwas motivieren konnte 🙂
      Ja, jeder hat sie. Ich auch noch manchmal. Vorallem dann, wenn man macht und macht und man sieht kaum Ergebnisse.
      Dann heißt es einfach, Vetrauen und weitermachen.

      Liebe Grüße 🙂
      Dominik

LEAVE A COMMENT

Über Dominik Kienzle

Über Dominik Kienzle

MEIN GESCHENK AN DICH!

MEIN GESCHENK AN DICH!

Schau dir meine Videos an

Schau dir meine Videos an

Für tägliche Inspiration

Für tägliche Inspiration

Folge mir auf Instagram

Folge mir auf Instagram